Wer den Dichter will verstehen, muss in Dichters Lande gehen. Goethe

 

Der rätselhafte Spaziergänger

 

Der Schweizer Schriftsteller Robert Walser (1878-1956) starb am Weihnachtstag auf einem einsamen Weg im Schnee. In der Reihe Dichterhäuser erkunden wir seine Lebensstationen in Herisau. Der knapp dreistündige Rundweg führt zum Areal der „Nervenheilanstalt“, in der er 23 Jahre Stanniol und Hülsenfrüchte sortierte, weiter zum Todesort am Rosenberg und zu seiner Grabstätte.

Als Robert Walser starb, besaß er  zwei Bücher, eine Uhr und etwa zehn Franken in seinem Geldbeutel. Obwohl von Autoren wie Hesse, Kafka und Musil hoch geschätzt, blieb er Zeit seines Lebens mehr oder weniger unbekannt.

 

Details .... hier

 

 

Samstag, 26. Mai 2018

 

Kursbeitrag: € 72,00

Kursnummer: 181-6095

 

Anmeldung:
Schlosserhus Rankweil
6830 Rankweil/Vorarlberg


  Zustiegstellen:

Bregenz 

Dornbirn 

Feldkirch

 

Bitte Detailinfos anfordern.