Schreibübung nach Georges Perec

Seminar SCHREIBEN FÜR ALLE

Übung nach Georges Perec -  Versuch, einen Platz zu erfassen

 

von Agnes Popolari

11:15 Samstag 22. April 2017

Holzbank in der Fußgängerzone Götzis. Sonne scheint. Unkraut ... In der Mitte ein Baum … Mann, dunkle Brille, verlässt Lokal. Gleich große Frau an seiner rechten Seite. Schwarze Haare am Hinterkopf zusammengebunden. „Schau mal“, er zeigt auf etwas …. „Maximilian“, schreit eine junge Frau. Junge klettert auf Beetumrandung ... Blonde Frau mit blauer Schlaghose ... Mann mit kariertem Hemd … Zwei ältere Frauen schlendern händchenhaltend Richtung Straße. Sonnenbrillen, Turnschuhe … Neben mir eine junge Frau, Pferdeschwanz, beige Lederschuhe, schreibt in ein Heft. Der Kuli eilt übers Papier. 

11:31 Auf der Bank steht: „Arbot loft da nit davo.“ Frau neben mir hat blaue Tinte an den Fingern. 11:40

 

von Anita Oberlechner

Samstag, 22.4.2017 11.15 Am Garnmarkt, Fußgängerzone

Die lila vollbepackte Frau läuft vorbei am Blumenbeet mit den ersten Frühlingsblumen. Manche haben überlebt ... Quick Schuh Taschen werden von zwei Frauen vorbeigetragen. Eine grau und eine jünger ... Auf dem Cafe gegenüber ist eine leuchtende weiße Krone zu sehen. Bongustaio. Daunenjacken in dunkelblau bis schwarz … Auch Filzjacken haben noch Ausgang. Eine grau und eine schwarz … Kinder tragen Mützen … Lolita mit zu schwarzem Haar und zu weißen Stöckelschuhen trägt einen beigen Trenchcoat und eine coole Sonnenbrille … Der Salat schaut oben raus … drei Kinder machen Geschrei … Weinrote Schürze bedient mit dottergelbem Haar …